TVP Handball
1. Mannschaft2020-09-26T18:01:00+02:00

News 1. Mannschaft

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

DER TVP SAGT HERZLICH WILLKOMMEN #4

"Gut Ding will Weile haben"

Unter diesem Motto könnte man die Verpflichtung von JANNIK HAUSMANN zusammenfassen. Umsomehr freuen wir uns, daß wir mit Jannik nun einen bundesliga-erfahrenen WM-Bronze-Gewinner und waschechten Europameister bei den Plochinger Jungs willkommen heißen dürfen!

TVP-Trainer Michael Schwöbel freut sich auf den Neuzugang:
"Jannik bringt viel Erfahrung aus Balingen mit und wird uns insbesondere durch seine Abwehrstärke weiterhelfen. Im Angriff besticht er durch seine Schnelligkeit und Spielübersicht. Er wird dabei sowohl auf der Rückraumrechts-als auch der Rechtsaußenposition zum Einsatz kommen. Ich freue mich sehr, dass Jannik sich für uns entschieden hat und uns auch als Typ verstärken wird."

Jannik hat uns einige Fragen beantwortet:

Hi Jannik, stell Dich bitte kurz vor.

"Ich bin ledig und 25 Jahre alt. Ich lebe mit meiner Freundin in Tübingen, studiere dort Sportwissenschaft und bin aktuell als Praktikant für das SWR tätig."

Was waren bislang Deine wichtigsten Stationen?

"Zweifelsohne war und ist die wichtigste Station meiner bisherigen Laufbahn natürlich der HBW in Kombination mit der Jugend und Drittligamannschaft. Dort konnte ich mich von Anfang an optimal handballerisch entwickeln. Wichtig für die Entwicklung war aber auch das Durchlaufen sämtlicher Auswahlmannschaften wie HVW und dann auch die Jugend- und Juniorennationalmannschaften."

Was sind Deine (persönlich) wichtigsten Erfolge im Handball?

"Der wichtigste Erfolg für mich war schon der Aufstieg mit Balingen in die 1. Liga vor über einem Jahr. Das war irgendwie auch eine Genugtuung, nachdem wir zwei Jahre zuvor leider abgestiegen waren. Gerne denke ich auch an frühere Erfolge zurück, wie bspw. den U18 EM Titel oder auch die Bronzemedaille bei der Juniorenweltmeisterschaft in Brasilien 2015. Da waren jeweils viele Emotionen drin."

Welche Intentionen und Ziele verfolgst Du mit dem TV Plochingen?

"Plochingen spielt nocht nicht so lange in der Liga und ich möchte dem Verein helfen, sich in Liga 3 zu etablieren. Wir haben definitiv das Potential in unserer Mannschaft, die Klasse zu halten und evtl. uns im Tabellenmittelfeld festzusetzen. Selbstverständlich will ich mich auch persönlich nochmal weiterentwickeln, Verantwortung auf dem Spielfeld übernehmen und einfach viel spielen. Alles andere ergibt sich dann von selbst."

Wer/was hat dich vom TVP überzeugt?

"Ich hatte ein gutes Gespräch mit den Verantwortlichen des TV Plochingen. Für mich hat da einfach das Gesamtpaket gestimmt. Klar komm ich aus der 1. Liga und hätte vll. auch gerne einen Verein in Liga 1 oder 2 gefunden, aber so kann ich mein Praktikum beim SWR machen und parallel weiter auf gutem Niveau Handball spielen. Auch die Möglichkeit bei Frisch Auf Göppingen regelmäßig zu trainieren und somit Kontakt zur Bundesligaluft zu halten, hat schließlich den Ausschlag gegeben."

Die gesamte TVP-Familie heißt Dich, lieber Jannik, HERZLICH WILLKOMMEN und wünscht Dir viel Spass und viel Erfolg mit Deinen Plochinger Jungs 💙!!
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #tvp1
... MehrWeniger

DER TVP SAGT HERZLICH WILLKOMMEN #4  Gut Ding will Weile haben  Unter diesem Motto könnte man die Verpflichtung von JANNIK HAUSMANN zusammenfassen. Umsomehr freuen wir uns, daß wir mit Jannik nun einen bundesliga-erfahrenen WM-Bronze-Gewinner und waschechten Europameister bei den Plochinger Jungs willkommen heißen dürfen!  TVP-Trainer Michael Schwöbel freut sich auf den Neuzugang:
Jannik bringt viel Erfahrung aus Balingen mit und wird uns insbesondere durch seine Abwehrstärke weiterhelfen. Im Angriff besticht er durch seine Schnelligkeit und Spielübersicht. Er wird dabei sowohl auf der Rückraumrechts-als auch der Rechtsaußenposition zum Einsatz kommen. Ich freue mich sehr, dass Jannik sich für uns entschieden hat und uns auch als Typ verstärken wird.  Jannik hat uns einige Fragen beantwortet:  Hi  Jannik, stell Dich bitte kurz vor.  Ich bin ledig und 25 Jahre alt. Ich lebe mit meiner Freundin in Tübingen, studiere dort Sportwissenschaft und bin aktuell als Praktikant für das SWR tätig.  Was waren bislang Deine wichtigsten Stationen?  Zweifelsohne war und ist die wichtigste Station meiner bisherigen Laufbahn natürlich der HBW in Kombination mit der Jugend und Drittligamannschaft. Dort konnte ich mich von Anfang an optimal handballerisch entwickeln. Wichtig für die Entwicklung war aber auch das Durchlaufen sämtlicher Auswahlmannschaften wie HVW und dann auch die Jugend- und Juniorennationalmannschaften.  Was sind Deine (persönlich) wichtigsten Erfolge im Handball?  Der wichtigste Erfolg für mich war schon der Aufstieg mit Balingen in die 1. Liga vor über einem Jahr. Das war irgendwie auch eine Genugtuung, nachdem wir zwei Jahre zuvor leider abgestiegen waren. Gerne denke ich auch an frühere Erfolge zurück, wie bspw. den U18 EM Titel oder auch die Bronzemedaille bei der Juniorenweltmeisterschaft in Brasilien 2015. Da waren jeweils viele Emotionen drin.  Welche Intentionen und Ziele verfolgst Du mit dem TV Plochingen?  Plochingen spielt nocht nicht so lange in der Liga und ich möchte dem Verein helfen, sich in Liga 3 zu etablieren. Wir haben definitiv das Potential in unserer Mannschaft, die Klasse zu halten und evtl. uns im Tabellenmittelfeld festzusetzen. Selbstverständlich will ich mich auch persönlich nochmal weiterentwickeln, Verantwortung auf dem Spielfeld übernehmen und einfach viel spielen. Alles andere ergibt sich dann von selbst.  Wer/was hat dich vom TVP überzeugt?  Ich hatte ein gutes Gespräch mit den Verantwortlichen des TV Plochingen. Für mich hat da einfach das Gesamtpaket gestimmt. Klar komm ich aus der 1. Liga und hätte vll. auch gerne einen Verein in Liga 1 oder 2 gefunden, aber so kann ich mein Praktikum beim SWR machen und parallel weiter auf gutem Niveau Handball spielen. Auch die Möglichkeit bei Frisch Auf Göppingen regelmäßig zu trainieren und somit Kontakt zur Bundesligaluft zu halten, hat schließlich den Ausschlag gegeben.  Die gesamte TVP-Familie heißt Dich, lieber Jannik, HERZLICH WILLKOMMEN und wünscht Dir viel Spass und viel Erfolg mit Deinen Plochinger Jungs 💙!!
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #tvp1

Kommentiere auf Facebook

Tim Osswald 😉

Im Fintesstraining verlangt Richie vom Fitnesstudio Old Samson den Plochinger Jungs einiges ab-aber es hat Spass gemacht 💪👍!
Vielen Dank an Richie für das Video und ein super Training!
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #oldsamsonwirsindfitness #TVP1
... MehrWeniger

VR-SPENDENVOTING 2020

Unsere Erste hat eine große Bitte an alle TVP-Fans:

das VR-Spendenvoting geht in den Endspurt und uns fehlen noch einige Stimmen!

Es wäre super, wenn wir es in unserer Kategorie in die Top 2 schaffen würden!

Bitte macht mit und teilt den Link auch fleißig unter den Familien, Freunden, Bekannten...

Der Direktlink führt zur Abstimmung:
v36.vereinsvoting.de/items/42982?appId=23295

Jede Stimme zählt 💙!

#tvplochingenhandball #TVP1
... MehrWeniger

Der TVP SAGT ADE #4

Heute bedanken wir uns ganz herzlich bei HENRIK BISCHOF für seinen tollen Einsatz und super Jahre bei seinen Plochinger Jungs.

Wir haben lange gehofft, daß wir diesen Abschied nicht vermelden müssen, da noch ein Fünkchen Hoffnung auf Henriks Verbleib beim TVP bestand.

Warum das leider nicht ging erzählt Henrik am besten selbst:

"Leider, muss ich dem TV Plochingen berufsbedingt nach 4 Jahren Lebewohl sagen.

Ich beginne im September eine Weiterbildung zum technischen Betriebswirt in Würzburg.
Durch die große Distanz ist es leider nicht mehr möglich beim TVP zu trainieren und zu spielen.

Meine Zeit beim TVP startete am Anfang als Trainingsgast während meines Studiums in Esslingen. Nach einem Jahr konnten mich Daniel, Dieter und Rainer überzeugen zum TVP zu wechseln. Nach 3 Jahren in der Oberliga schafften wir und ich unseren größten sportlichen Erfolg, den Aufstieg in die 3 Liga. An dieses großartige Ereignis werde ich mich mein lebenlang erinnern.

Danach folgte ein turbulentes Jahr in der 3 Liga, das leider mit der Coronapause endete.

Rückblickend kann ich auf 4 sehr schöne Jahre, sowohl sportlich als auch menschlich, zurückschauen bei denen ich viele tolle Spieler, Trainer und Menschen kennen lernen durfte.

Am Ende möchte ich mich nochmal bei den ganzen Verantwortlichen und Fans für die schöne und unvergessliche Zeit bedanken.
Dem TVP wünsche ich auch weiterhin eine gute und erfolgreiche Zukunft!"

Abteilungsleiter Frank Mauderer sagt über Henriks Abschied:

"Mit dem Aufstieg in die 3. Liga und dem damit verbundenen Trainerwechsel ist Linkshänder Henrik Bischof für mich persönlich aus einer Art Dornröschenschlaf erwacht. Durch den Glaube von Michael Schwöbel und seinem Trainerteam an Henrik, ist dieser in der letzten Saison zu einer tollen Form aufgelaufen, hat deutlich mehr Spielanteile bekommen und wichtige Tore für den TVP erzielt. In der Torschussstatistik des DHB rangiert Henrik auf einem beachtlichen 7. Platz und ist somit mit Christos Erifopoulus (Platz 1) unter den Top 10 der 3. Liga Süd. Eine wirklich tolle Leistung! Ich bedauere, dass uns mit Henrik ein toller Rückraumspieler aus beruflichen Gründen verlässt und wünsche ihm persönlich und sportlich alles Gute!

Lieber Henrik, vielen Dank für Deinen Einsatz bei den Plochinger Jungs!"

#plochingerjungs #tvplochingenhandball #tvp1
... MehrWeniger

Mehr laden

News Archiv 3. Liga Männer (Süd)

Spielplan

DatumZeitHeim/AuswärtsGegner
Sa, 03.10.202019:30AHBW Balingen-Weilstetten II
Sa, 10.10.202020:00HRhein-Neckar Löwen II
Sa, 17.10.202019:30AHG Oftersheim/Schwetzingen
Sa, 24.10.202020:00HHC Erlangen II
So, 01.11.202017:00ATV Willstätt
Fr, 06.11.202020:30HTSV Blaustein
So, 08.11.202017:00ATGS Pforzheim
Sa, 14.11.202020:00HSV Salamander Kornwestheim
Fr, 20.11.202020:30ATSB Heilbronn-Horkheim
Sa, 28.11.202020:00HHaSpo Bayreuth
Sa, 05.12.202020:00AVfL Pfullingen
Sa, 12.12.202020:00HHC Oppenweiler/Backnang
So, 20.12.202017:00AHSG Konstanz II
Sa, 09.01.202120:00HTV Germania Großsachsen
Sa, 16.01.202120:00HSG Leutershausen
Sa, 23.01.202120:00ASG Pforzheim/Eutingen
Sa, 30.01.202120:00HVfL Günzburg
Sa, 06.02.202120:00HHBW Balingen-Weilstetten II
Sa, 20.02.202120:00ARhein-Neckar Löwen II
Sa, 27.02.202120:00HHG Oftersheim/Schwetzingen
Sa, 06.03.202118:30AHC Erlangen II
Fr, 12.03.202120:00ATSV Blaustein
So, 14.03.202117:00HTGS Pforzheim
Sa, 20.03.202120:00HTV Willstätt
Do, 01.04.202120:30ASV Salamander Kornwestheim
Sa, 10.04.202120:00HTSB Heilbronn-Horkheim
Sa, 17.04.202119:30AHaSpo Bayreuth
Sa, 24.04.202120:00HVfL Pfullingen
Sa, 01.05.202120:00AHC Oppenweiler/Backnang
Sa, 08.05.202120:00HHSG Konstanz II
Do, 13.05.202117:00AVfL Günzburg
Sa, 15.05.202120:00ATV Germania Großsachsen
Sa, 22.05.202119:30ASG Leutershausen
Sa, 29.05.202119:00HSG Pforzheim/Eutingen

Tabelle

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von dhbdata.fmp.sportradar.com zu laden.

Inhalt laden

1. Mannschaft

1. Mannschaft
Hinten von links: Christos Erifopoulos (10), Maximilian Schmid-Ungerer (15), Marvin Fuß (33), Frank Eisenhardt (29), Dominik Eisele (13), Henrik Bischof (3), Jannik Nußbaum (31) Wechsel am 04.12.2019 zum TSV Deiziau
Mitte von links: Thomas Holl (TW-Trainer), Lisa Hutter (Physio), Marc Schwöbel (Co-Trainer), Michael Schwöbel (Trainer), Michael Hackius (Co-Trainer), Frank Mauderer (Abteilungsleiter)
Unten von links: Julian Mühlhäuser (64), Dominik Werbitzky (7), Kay Siemer (98), Manuel Weinbuch (16), Christopher Weiss (8), Luca Baur (24)
Es fehlen: Robin Brandner (20), Manuel Haas (18), Markus Petershans (23), Magnus Riegel (12)

Die Saison 2019 / 2020

Liebe TVP Anhänger,
wir, das neue Trainerteam des TVP, Michael Schwöbel, Marc Schwöbel und Michael Hackius freuen uns sehr, Sie zur neuen Saison 2019/2020 in der 3. Liga zu begrüßen.
Rückblick:
Nach einer sensationellen Rückrunde und zwei von einer überragenden Stimmung begleiteten Aufstiegsspielen gegen Dinslaken gelang der Männer 1 um das alte Trainerteam Brack/Rieck der verdiente Aufstieg in die 3. Liga. Hierzu möchten wir an dieser Stelle nochmals allen Beteiligten gratulieren.
Veränderungen gegenüber der letzten Saison:
Neben dem neuen Trainerteam gibt es auch im Spielerkader einige Veränderungen.

Nach oben