1. Mannschaft2022-03-27T21:30:51+02:00

News 1. Mannschaft

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Der TVP muss sich aus Liga 3 verabschieden

Vor dem letzten Spieltag lagen die Plochinger Jungs noch auf Platz 1 der "Klassenerhaltsrunde VII", mussten jedoch tatenlos aus der Ferne beobachten wie der TV Willstätt und der TV Kirchzell vorbeiziehen konnten.

Ein Punkverlust einer der beiden Konkurrenten hätte dem TVP den Klassenerhalt gesichert- aber diesen Gefallen wollten sie uns (verständlicherweise) nicht tun.

Willstätt konnte sich nur äusserst knapp gegen die TGS Pforzheim durchsetzen (30:28), Kirchzell behielt durch ein deutliches 44:27 gegen Großsachsen beide Punkte in eigener Halle.

Damit haben am Ende Kirchzell, Willstätt und Plochingen 12:4 Punkte zu Buche stehen aber im direkten Vergleich und beim Torverhältnis haben die Plochinger Jungs das Nachsehen und stehen daher leider nur noch auf Platz 3, der den Abstieg bedeutet.

Die deutliche Hinspielniederlage in Kirchzell (19:30) konnte trotz des Siegs im Rückspiel (28:23) letztlich nicht kompensiert werden. Umso ärgerlicher wenn man bedenkt, daß der TVP 5 der 6 Spiele meist souverän für sich entscheiden konnte und somit nur 4 Minuspunkte auf dem Konto hat (was in den anderen 6 Abstiegsstaffeln für den Klassenerhalt gereicht hätte).

Wir bedanken uns bei der Mannschaft und dem Trainerteam um Christian Hörner für deren Einsatz und wünschen jetzt erstmal allen etwas Ruhe und Erholung, um sich beim Trainingsauftakt voll in die Vorbereitungen auf die kommende Saison in der Baden-Württemberg Oberliga stürzen zu können.

Weitere Infos folgen in Kürze.

#plochingerjungs
#tvplochingenhandball #tvpm1
... MehrWeniger

Der TVP muss sich aus Liga 3 verabschieden  Vor dem letzten Spieltag lagen die Plochinger Jungs noch auf Platz 1 der Klassenerhaltsrunde VII, mussten jedoch tatenlos aus der Ferne beobachten wie der TV Willstätt und der TV Kirchzell vorbeiziehen konnten.  Ein Punkverlust einer der beiden Konkurrenten hätte dem TVP den Klassenerhalt gesichert- aber diesen Gefallen wollten sie uns (verständlicherweise) nicht tun.  Willstätt konnte sich nur äusserst knapp gegen die TGS Pforzheim durchsetzen (30:28), Kirchzell behielt durch ein deutliches 44:27 gegen Großsachsen beide Punkte in eigener Halle.  Damit haben am Ende Kirchzell, Willstätt und Plochingen 12:4 Punkte zu Buche stehen aber im direkten Vergleich und beim Torverhältnis haben die Plochinger Jungs das Nachsehen und stehen daher leider nur noch auf Platz 3, der den Abstieg bedeutet.  Die deutliche Hinspielniederlage in Kirchzell (19:30) konnte trotz des Siegs im Rückspiel (28:23) letztlich nicht kompensiert werden. Umso ärgerlicher wenn man bedenkt, daß der TVP 5 der 6 Spiele meist souverän für sich entscheiden konnte und somit nur 4 Minuspunkte auf dem Konto hat (was in den anderen 6 Abstiegsstaffeln für den Klassenerhalt gereicht hätte).  Wir bedanken uns bei der Mannschaft und dem Trainerteam um Christian Hörner für deren Einsatz und wünschen jetzt erstmal allen etwas Ruhe und Erholung, um sich beim Trainingsauftakt voll in die Vorbereitungen auf die kommende Saison in der Baden-Württemberg Oberliga stürzen zu können.  Weitere Infos folgen in Kürze.  #plochingerjungs
#tvplochingenhandball #tvpm1

Kommentiere auf Facebook

Sehr schade, aber dieser Ausgang war zu erwarten. Trotzdem haben die Plochinger Jungs eine tolle Abstiegsrunde gespielt (mit Ausnahme des Aussetzers bei Kirchzell) und sie hätten sich den Klassenerhalt verdient gehabt. Willstätt und Kirchzell aber halt auch.

Schade, Gruß von der anderen Seite des Neckars.

Schade. Nun geht es auf ein neues. Ziel Aufstieg.

Das ist bitter... Die Mannschaft hat alles gegeben.

Ein hartes Stück Arbeit für die Plochinger Jungs im letzten Spiel der Saison.

Aber: sie haben ihre Hausaufgaben im Kampf um den Klassenerhalt gemacht!

Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft👍!

Jetzt kann man ein kleines bisschen feiern und abwarten, was der TV Kirchzell in seinen letzten 2 Spielen zustande bringt.

#plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1
... MehrWeniger

Ein hartes Stück Arbeit für die Plochinger Jungs im letzten Spiel der Saison.  Aber: sie haben ihre Hausaufgaben im Kampf um den Klassenerhalt gemacht!  Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft👍!  Jetzt kann man ein kleines bisschen feiern und abwarten, was der TV Kirchzell in seinen letzten 2 Spielen zustande bringt.  #plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1Image attachmentImage attachment

Kommentiere auf Facebook

Gratuliere

Herzlichen Glückwunsch. Es geht doch. Aber bitte in der neuen Saison noch nochmal so.

Glückwunsch an die jungs freue mich für euch

Glückwunsch aus Saxn

MÄNNER 1

TGS Pforzheim-TV Plochingen

Samstag, 14.05. (19 Uhr)
Berta-Benz Sporthalle Pforzheim

Die Gastgeber liegen mit 2:10 Punkten auf dem letzten Platz der "Klassenverbleibsrunde VII" und stehen damit bereits als Absteiger fest während der TVP mit 10:4 Punkten derzeit den 2. Platz inne hat.

Dennoch gilt für die Plochinger in ihrem letzten Spiel der Saison: verlieren verboten!

Denn nur mit einem Sieg bleibt der TVP im Rennen um Platz 2 der Abstiegsrunde (und somit auf den Verbleib in der 3. Liga), muss dabei aber aufgrund des direkten Vergleichs auf einen Punktverlust des TV Kirchzell (derzeit 8:4 Punkte) hoffen.

Die TGS Pforzheim musste im Laufe der Saison und vor allem zuletzt sehr häufig Verletzungen und Ausfällen wichtiger Spieler kompensieren. Dennoch warnt TVP-Coach Christian Hörner zu Recht davor, den Gegner auch nur ansatzweise zu unterschätzen:

"Ich bin trotzdem der Meinung, daß bei der TGS immer noch richtig Qualität übrig geblieben ist. Außerdem spielen sie ihr letztes Heimspiel in Liga 3 und jeder, der aufläuft, wird hochmotiviert zu Werke gehen. Daher nehmen wir den Gegner sehr ernst und bereiten uns auf ein stark umkämpftes und enges Spiel vor."

Wir haben - bis auf den "Black-Out" in Kirchzell - bei allen Spielen in der Abstiegsrunde überzeugen können und haben zu Recht noch Chance, die Liga zu halten. Aber dazu müssen wir nochmal über 60 Minuten alles investieren, was uns an Leidenschaft, Geschlossenheit und Disziplin zur Verfügung steht!

Wenn wir das bringen, haben wir auf jeden Fall die Chance, in Pforzheim zu bestehen.

Die Mannschaft ist heiß und freut sich auf die Herausforderung am Samstag! Der Druck wird nicht kleiner, aber wir haben schon zweimal bewiesen, daß wir in solchen Spielen bestehen können!"

Hörner (der mit seiner Familie in Pforzheim lebt) lobt die Entwicklung seines Teams in den letzten Monaten und hofft auf die nötigen Auswärtspunkte, um in der Saison 2022/23 wieder in Liga 3 starten zu dürfen:

"Um am Ende dieser Saison hier zu stehen und noch berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt zu hegen, dafür haben die Jungs viel geopfert und investiert-ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und darauf, wie sie sich entwickelt hat.

Wir spielen mittlerweile auf einem ganz anderen Level als noch vor Weihnachten und das zeigt sich seit Januar auch an den erzielten Ergebnissen!"

Die Plochinger Jungs freuen sich wieder auf die lautstarke Unterstützung durch die TVP-Fans wie in den letzten Spielen!

Noch einmal alle gemeinsam nach Pforzheim-ALLE IN BLAU/WEIß💙🤍!!

#tvplochingenhandball #plochingerjungs #tvpm1 #plochingerjungs2022
... MehrWeniger

MÄNNER 1  TGS Pforzheim-TV Plochingen  Samstag, 14.05. (19 Uhr)
Berta-Benz Sporthalle Pforzheim  Die Gastgeber liegen mit 2:10 Punkten auf dem letzten Platz der Klassenverbleibsrunde VII und stehen damit bereits als Absteiger fest während der TVP mit 10:4 Punkten derzeit den 2. Platz inne hat.  Dennoch gilt für die Plochinger in ihrem letzten Spiel der Saison: verlieren verboten!  Denn nur mit einem Sieg bleibt der TVP im Rennen um Platz 2 der Abstiegsrunde (und somit auf den Verbleib in der 3. Liga), muss dabei aber aufgrund des direkten Vergleichs auf einen Punktverlust des TV Kirchzell (derzeit 8:4 Punkte) hoffen.  Die TGS Pforzheim musste im Laufe der Saison und vor allem zuletzt sehr häufig  Verletzungen und Ausfällen wichtiger Spieler kompensieren. Dennoch warnt TVP-Coach Christian Hörner zu Recht davor, den Gegner auch nur ansatzweise zu unterschätzen:  Ich bin trotzdem der Meinung, daß bei der TGS immer noch richtig Qualität übrig geblieben ist. Außerdem spielen sie ihr letztes Heimspiel in Liga 3 und jeder, der aufläuft, wird hochmotiviert zu Werke gehen. Daher nehmen wir den Gegner sehr ernst und bereiten uns auf ein stark umkämpftes und enges Spiel vor.  Wir haben - bis auf den Black-Out in Kirchzell - bei allen Spielen in der Abstiegsrunde überzeugen können und haben zu Recht noch Chance, die Liga zu halten. Aber dazu müssen wir nochmal über 60 Minuten alles investieren, was uns an Leidenschaft, Geschlossenheit und Disziplin zur Verfügung steht!  Wenn wir das bringen, haben wir auf jeden Fall die Chance, in Pforzheim zu bestehen.  Die Mannschaft ist heiß und freut sich auf die Herausforderung am Samstag! Der Druck wird nicht kleiner, aber wir haben schon zweimal bewiesen, daß wir in solchen Spielen bestehen können!  Hörner (der mit seiner Familie in Pforzheim lebt) lobt die Entwicklung seines Teams in den letzten Monaten und hofft auf die nötigen Auswärtspunkte, um in der Saison 2022/23 wieder in Liga 3 starten zu dürfen:  Um am Ende dieser Saison hier zu stehen und noch berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt zu hegen, dafür haben die Jungs viel geopfert und investiert-ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und darauf, wie sie sich entwickelt hat.  Wir spielen mittlerweile auf einem ganz anderen Level als noch vor Weihnachten und das zeigt sich seit Januar auch an den erzielten Ergebnissen!  Die Plochinger Jungs freuen sich wieder auf die lautstarke Unterstützung durch die TVP-Fans wie in den letzten Spielen!  Noch einmal alle gemeinsam nach Pforzheim-ALLE IN BLAU/WEIß💙🤍!!  #tvplochingenhandball #plochingerjungs #tvpm1 #plochingerjungs2022Image attachment

Kommentiere auf Facebook

Das bedeutet, voller Einsatz und volle Konzentration. Viel Glück und Erfolg. Nur ein Sieg zlählt.

Rechenschieber raus- was passiert bei Sieg TVP - Kirchzell gewinnt gegen Willstätt - alle 12:4 Punkte - zählt dann eine Dreiertabelle der drei Vereine?

Dank einer starken Leistung konnte der TVP sich für die heftige Niederlage in Kirchzell revanchieren und nach Punkten gleichziehen. Für ein höchst spannendes Finale der Abstiegsrunde ist also gesorgt.

#plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1
... MehrWeniger

Dank einer starken Leistung konnte der TVP sich für die heftige Niederlage in Kirchzell revanchieren und nach Punkten gleichziehen. Für ein höchst spannendes Finale der Abstiegsrunde ist also gesorgt.  #plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1Image attachment

Kommentiere auf Facebook

Geht doch. Glückwunsch und weiter so.

Mehr laden

News Archiv 3. Liga Männer
(Staffel G / Klassenverbleib VII)

MÄNNER 1 / TGS Pforzheim-TV Plochingen 25:28

14. Mai 2022|AKTIVE, Männer 1|

Ein hartes Stück Arbeit für die Plochinger Jungs im letzten Spiel der Saison. Aber: sie haben ihre Hausaufgaben im Kampf um den Klassenerhalt gemacht! Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft👍! Jetzt kann man ein kleines bisschen feiern und abwarten, was der TV Kirchzell in seinen letzten 2 Spielen zustande bringt. #plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1

MÄNNER 1 / TGS Pforzheim-TV Plochingen (Vorbericht)

12. Mai 2022|AKTIVE, Männer 1|

MÄNNER 1 TGS Pforzheim-TV Plochingen Samstag, 14.05. (19 Uhr) Berta-Benz Sporthalle Pforzheim Die Gastgeber liegen mit 2:10 Punkten auf dem letzten Platz der "Klassenverbleibsrunde VII" und stehen damit bereits als Absteiger fest während der TVP mit 10:4 Punkten derzeit den 2. Platz inne hat. Dennoch gilt für die Plochinger in ihrem letzten Spiel der Saison:…

Männer 1 / Dank einer starken Leistung konnte der TVP gegen den TVK mit 28:23 durchsetzen

8. Mai 2022|AKTIVE, Männer 1|

Dank einer starken Leistung konnte der TVP sich für die heftige Niederlage in Kirchzell revanchieren und nach Punkten gleichziehen. Für ein höchst spannendes Finale der Abstiegsrunde ist also gesorgt. #plochingerjungs2022 #tvplochingenhandball #tvpm1

Spielplan Klassenverbleib Gruppe 7

 

DatumZeitHeim/AuswärtsGegner
08.05.202217:00HTV Kirchzell
14.05.202219:00ATGS Pforzheim

Tabelle

1. Mannschaft

Männer 1 22
Hinten von links: Yannik Schopp, Robin Brandner, Sandro Münch, Yannik Leichs, Maximilian Hejny, Marvin Fuß, Lorenz Kenner, Benjamin Zitt
Mitte von links: Frank Mauderer, Michael Hackius, Christian Hörner, Reiner Hauff, Günter Hoer
Vorne von links: Julian Mühlhäuser, Dominik Werbitzky, Felix Beutel, Manuel Weinbuch, Felix Maar, Maximilian Blum, Michael Hägele, Martin Bieger
Es fehlen: Manuel Haas, Frank Eisenhardt, Oskar Neudeck

Die Saison 2021 / 2022

Liebe TVP Anhänger,

das Trainerteam des TVP, Christian Hörner, Michael Hackius, Thomas Holl und Felix Hepperle begrüßen Sie zur neuen Saison.

Rückblick:

Nach einem sehr guten Start (6:2 Punkte) in die Saison musste diese aufgrund der Corona Pandemie bereits nach nur 4 Spieltagen abgebrochen werden. Auf Basis eines guten Test- und Hygienekonzepts war uns anschließend die Teilnahme an einer DHB Pokalrunde möglich. Diese kleine Runde (7 Spiele) konnten wir nutzen, um allen Spielern ausreichend Spielpraxis zu geben. Leider verletzten sich während der Saison sowohl Chrisso Weiß, als auch Christos Erifopoulos am Knie. Beiden Spielern wünschen wir eine schnelle Genesung!

Veränderungen gegenüber der letzten Saison:

Zur neuen Saison werden

Nach oben