2. Mannschaft2021-09-25T00:16:48+02:00

News 2. Mannschaft

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Mehr laden

News Archiv 2. Mannschaft

MÄNNER 2 / TV Plochingen – SV Vaihingen2 35:28 (16:15)

1. Mai 2022|AKTIVE, Männer 2|

MÄNNER 2 TV Plochingen – SV Vaihingen2 35:28 (16:15) Revanche für die Hinspielniederlage geglückt Die Mannschaft von Vertretungs-Coach Moritz Tropper kam gut ins Spiel und konnte die Vaihinger schon in den ersten Minuten ins Zeitspiel zwingen. Auch im Angriff wussten die Plochinger zu überzeugen. Ab der 22. Minute kamen die Vaihinger besser ins spiel und…

MÄNNER 2 / TV Plochingen 2 – TG Nürtingen 34:26 (21:9)

13. Februar 2022|AKTIVE, Männer 2|

MÄNNER 2 TV Plochingen 2 - TG Nürtingen 34:26 (21:9) Am vergangenen Samstag trat die 2. Mannschaft des TV Plochingen zum nächsten Heimspiel gegen die erste Mannschaft aus Nürtingen an. Nach dem Auswärtssieg bei Ermstal 2 wollte die Zwoide zeigen, dass man in dieser Liga nahezu jede Mannschaft schlagen kann. Eine sehr stimmungsvolle 1. Halbzeit…

MÄNNER 2 / HSG Ermstal 2 – TV Plochingen 2 20:33 (10:16)

5. Februar 2022|AKTIVE, Männer 2|

MÄNNER 2 HSG Ermstal 2 – TV Plochingen 2 20:33 (10:16) Wichtige Punkte für die 1b im Abstiegskampf Nach einer ordentlichen Trainingswoche ging es für die Plochinger Jungs am Samstagnachmittag in den Luftkurort nach Bad Urach. Ein wichtiges Spiel gegen das Tabellenschlusslicht (0:24 Punkte) stand auf dem Programm und jedem Spieler war das bewusst. Die…

Spielplan

DatumZeitHeim/AuswärtsGegner
So., 20.03.202217:00ASKV Unterensingen 2
Sa., 26.03.202217:30HTSV Neuhausen 2
So., 03.04.202217:00AHT Uhingen-Holzhausen
Sa., 09.04.202217:30HTSV Grabenstetten 2
Sa., 23.04.202219:30ASV Vaihingen

Mannschaft

Männer 2 21/22
Hinten von links: Marius Schmidt, Patrick Bösel, Lukas Gründler, Mark Hedderich, Cedric Frank, Simon Mangold, Frank Schmid, Frank Schmid
Vorne von links: Leon Nürk, Leonard Farwick, Tom Michler, Markus Eberle, Patrick Schmelzle, Joshua-Aaron Munz, Maximilian Jakisch, Moritz Tropper

Die Saison 2021 / 2022

Liebe Handballfans,

lange mussten wir alle darauf warten, dass es endlich wieder los geht. Zu Beginn war zwar alles noch ungewohnt, die Sporttasche zu packen und sich nach so langer Zeit mal wieder auf den Weg in Richtung Sporthalle zu machen. Ein Gefühl, das sich aber ziemlich schnell eingestellt hat und dazu führte, dass mit jeder weiteren Trainingseinheit immer mehr die gewohnte Routine in den Abläufen zurückkehrte. Wie es sich jedoch entwickelt, wenn wir zum regulären Spielbetrieb zurückkehren, wird sich in den kommenden Monaten noch zeigen.

Ihr fragt Euch sicherlich, was sich seit dem Abbruch der vergangenen Saison bis heute in der Zweiten getan bzw. verändert hat?

Die größte Veränderung gibt es dieses Jahr definitiv an der Seitenline, denn die Zweite wird mit einem neuen Trainerteam an den Start gehen. Nach vielen Jahren als Jugendtrainer im oberen Leistungsbereich hatte ich immer mehr das Bedürfnis eine neue Herausforderung im Aktivenbereich zu übernehmen. Diese Chance bot sich als ich das Angebot vom TVP bekommen habe, die Anschlussförderung zu übernehmen, was genau meinen Vorstellungen von nachhaltiger und erfolgreicher Nachwuchsarbeit entspricht.

Als Co-Trainer konnte ich mit Frank Schmid einen erfahrenen Trainer gewinnen, der sich sowohl im Jugend- und Aktivenbereich des TVP bestens auskennt und für mich als dem „Neuen“ das perfekte Bindeglied darstellt. Tom Michler wird uns im Trainerstab weiterhin zu Verfügung stehen, jedoch eher in beratender Funktion, da er sich dafür entscheiden hat, nochmal voll auf dem Spielfeld anzugreifen.

Der Aderlass aufgrund der Pandemie ging auch nicht am Kader der Zweiten vorbei.

Einige Leistungsträger der Mannschaft haben sich entweder dazu entschieden ihre Handballschuhe ganz an den Nagel zu hängen oder nur noch sporadisch bzw. mit geringerem Trainingsaufwand zur Verfügung zu stehen, so dass wir auf dem Papier mit max. 15 Spielern in die Vorbereitung gestartet sind, wodurch wir auch auf Unterstützung unserer A-Jugend Spieler  angewiesen sind, die andererseits bereits die Chance bekommen, ihre ersten Erfahrungen im Aktivenbereich zu sammeln.

In gewisser Weise spielt uns diese Situation auch in die Karten, da wir in den kommenden Jahren auf nachhaltige Anschlussförderung setzen wollen, um ganz gezielt junge Spieler zu fördern und ganz behutsam an den Aktivenbereich und die 3. Liga heranführen. Ziel ist dabei aber auch ganz klar, talentierten Jugendspielern eine Plattform zur Weiterentwicklung und eine Perspektive beim TV Plochingen abseits der 3. Liga zu bieten. Eine große Aufgabe, die wir jetzt angehen müssen, wenn wir die bestehende Lücke zwischen erster und zweiter Mannschaft in den kommenden Jahren schließen wollen.

Wir freuen uns auf die neue Aufgabe und hoffen natürlich, dass Ihr uns von der Tribüne aus lautstark unterstützen werdet.

Wir sehen uns in der Halle,

Marius und Frank

Nach oben