News Aktive

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Die Plochinger Jungs hätten noch eine Bitte...
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #TVP1
... MehrWeniger

Vorschau:
TV Plochingen-HG Saarlouis

Dank der 2 Punkte vom letzten Wochenende haben die Plochinger Jungs wieder Tuchfühlung zu den Nichtabstiegsplätzen. Mit diesem Schwung und den Plochinger Fans im Rücken will die Mannschaft von Trainer Michael Schwöbel die nächsten Punkte in der Schafhausäckerhalle verbuchen:

"Nach dem Sieg in Blaustein wollen wir nun auch zu Hause gegen die HG Saarlouis nachlegen. Der ehemalige Zweitligist aus Saarlouis hat individuell sehr starke Spieler in seinen Reihen. Mit einer hohen Einsatzbereitschaft in der Abwehr und viel Mut im Angriff wollen wir mit der Unterstützung unseres Publikums dagegenhalten."

Am Samstag geht es wieder ab in die Schafhausäckerhalle-alle in Blauweiß 🔵⚪!

#plochingerjungs #tvplochingenhandball #tvp1
... MehrWeniger

Vorschau:
TV Plochingen-HG Saarlouis  Dank der 2 Punkte vom letzten Wochenende haben die Plochinger Jungs wieder Tuchfühlung zu den Nichtabstiegsplätzen. Mit diesem Schwung und den Plochinger Fans im Rücken will die Mannschaft von Trainer Michael Schwöbel die nächsten Punkte in der Schafhausäckerhalle verbuchen:  Nach dem Sieg in Blaustein wollen wir nun auch zu Hause gegen die HG Saarlouis nachlegen. Der ehemalige Zweitligist aus Saarlouis hat individuell sehr starke Spieler in seinen Reihen. Mit einer hohen Einsatzbereitschaft in der Abwehr und viel Mut im Angriff wollen wir mit der Unterstützung unseres Publikums dagegenhalten.  Am Samstag geht es wieder ab in die Schafhausäckerhalle-alle in Blauweiß 🔵⚪!  #plochingerjungs #tvplochingenhandball #tvp1

Die Plochinger Jungs gewinnen mit 32:27 in Blaustein.

Herzlichen Glückwunsch zum
AUSWÄRTSSIEG 💪👍!!!
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #TVP1
... MehrWeniger

Kommentiere auf Facebook

Weiter so! #plochingerjungs

Klasse

👍👏🏻

Mehr laden

Jugend

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Die weibliche D-Jugend und E-Jugend beim Faschingstraining🥳 ... MehrWeniger

Die weibliche D-Jugend und E-Jugend beim Faschingstraining🥳

Kommentiere auf Facebook

Klasse wie ihr euch toll verkleidet habt

männliche C-Jugend

mC1 - Landesliga

TV Plochingen – HSG Strohgäu 33:27 (15:10)

Am letzten Samstag empfing die mC1 den HSG Strohgäu zum Rückspiel in der Landesliga. Nach einer unglücklichen Niederlage in der Hinrunde wollte man in heimischer Halle dem Gegner dieses Mal keine Chance lassen.
Die Plochinger Jungs kamen sehr gut in ihr Spiel und gingen von Anfang an in Führung. Die Abwehr stand sehr gut und die Torchancen konnten gut verwertet werden. So konnte es beim Stand von 15:10 in die Halbzeitpause gehen.
Auch in der 2. Spielhälfte zeigten die Jungs nur wenig Schwächen. Zeitweise konnte man einen Abstand von 8 Toren herausspielen. Gegen Ende konnte der HSG den Abstand etwas verkürzen, jedoch nicht mehr gefährlich werden. Beim Stand von 33:27 konnten die Plochinger Jungs den 2 Sieg im neuen Jahr feiern.
Es spielten: Marcel und Luis E. (im Tor), Philipp, Marek, Manuel, Benjamin B., Finley, Marco, Hendrik, Mika und Justin
#plochingerjungs #tvplochingenhandball
... MehrWeniger

männliche C-Jugend  mC1 - Landesliga  TV Plochingen – HSG Strohgäu 33:27 (15:10)  Am letzten Samstag empfing die mC1 den HSG Strohgäu zum Rückspiel in der Landesliga. Nach einer unglücklichen Niederlage in der Hinrunde wollte man in heimischer Halle dem Gegner dieses Mal keine Chance lassen.
Die Plochinger Jungs kamen sehr gut in ihr Spiel und gingen von Anfang an in Führung. Die Abwehr stand sehr gut und die Torchancen konnten gut verwertet werden. So konnte es beim Stand von 15:10 in die Halbzeitpause gehen.
Auch in der 2. Spielhälfte zeigten die Jungs nur wenig Schwächen. Zeitweise konnte man einen Abstand von 8 Toren herausspielen. Gegen Ende konnte der HSG den Abstand etwas verkürzen, jedoch nicht mehr gefährlich werden. Beim Stand von 33:27 konnten die Plochinger Jungs den 2 Sieg im neuen Jahr feiern.
Es spielten: Marcel und Luis E. (im Tor), Philipp, Marek, Manuel, Benjamin B., Finley, Marco, Hendrik, Mika und Justin
#plochingerjungs #tvplochingenhandball

F-Jugend

Gut gekämpft und doch verloren

Am frühen Sonntagmorgen ging es für die durch den Konfi-Gottesdienst und krankheitsbedingt geschwächte Mannschaft der gjF-2 nach Neuhausen. Unterstützung erhielt das Team durch Samuel, Elias und Alexander. Hierfür nochmal vielen Dank.

Heute sollten die Plochinger Jungs und Mädels auf die Spielgemeinschaft JANO Fildern 3 treffen. Nachdem die Trikots verteilt waren und die Kids sich in der Halle aufgewärmt hatten, stellte sich die Mannschaft zum Handball 4+1 auf. Um 10 Uhr war es dann soweit. Der Anpfiff ertönte und das Spiel konnte beginnen. Zum Anfang der Partie fanden die Blau-Weißen nicht richtig ins Spiel und kamen, durch die gute Abwehrleistung von JANO, nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Was natürlich einige Gegentreffer zur Folge hatte. Doch die lauten Anweisungen von der Trainerbank, ließ dann auch Mitte der 1. Hälfte die Plochinger Jungs und Mädels endlich erwachen. Nun konnte das im Training erlernte umgesetzt werden. Das Stellungsspiel wurde besser, die Manndeckung konsequent verfolgt, die Pässe genauer und die Laufbereitschaft erhöhte sich. Nun fielen auch die Tore für die Blau-Weißen. Aber leider konnte die Mannschaft, die ersten verschlafenen Minuten nicht mehr aufholen und wir liefen einem Rückstand hinterher. Am Ende des Spiels hieß es dann 9:6 ( 45:24 mit Mulitiplikator ) für JANO.
Als nächstes stand die Bewegungslandschaft auf dem Plan. Hier ein dickes Lob an Neuhausen. Der Parcours war super aufgebaut. Er beinhaltete Bankrutschen, Hindernislauf, Hängebrücke, Bockspringen, Kastenspringen und Mattenrutschen. Die Plochinger Jungs und Mädels hatten einen riesen Spaß und wollten gar nicht mehr aufhören. Als aber den schweißnassen Kids die Anstrengung ins Gesicht geschrieben war, verordnete der Trainer eine Pause. Schließlich stand noch die Partie im Aufsetzerhandball bevor. Nach der kurzen Erholungsphase, ging es dann auch los. Hier konnten die Blau-Weißen an die gute Leistung im Handball anknüpfen und spielten sich zur Halbzeit eine 3 Tore Führung heraus. In der 2. Hälften verloren die Kids dann doch den Faden und vernachlässigten die Verteidigung. Somit kam JANO wieder ins Spiel und holte Tor für Tor auf. Am Ende der 20 Minuten mussten sich die Plochinger Jungs und Mädels mit 13:10 geschlagen geben. Trotzdem hatten die Kinder einen tollen Spieltag. MACHT WEITER SO!!!

Es spielten: Panajota, Kathy Mary, Leonie, Samuel, Elias, Musa, Alexander, Yannik, Alexej
#tvplochingenhandball
... MehrWeniger

F-Jugend  Gut gekämpft und doch verloren  Am frühen Sonntagmorgen ging es für die durch den Konfi-Gottesdienst und krankheitsbedingt geschwächte Mannschaft der gjF-2 nach Neuhausen. Unterstützung erhielt das Team durch Samuel, Elias und Alexander. Hierfür nochmal vielen Dank.  Heute sollten die Plochinger Jungs und Mädels auf die Spielgemeinschaft JANO Fildern 3 treffen. Nachdem die Trikots verteilt waren und die Kids sich in der Halle aufgewärmt hatten, stellte sich die Mannschaft zum Handball 4+1 auf. Um 10 Uhr war es dann soweit. Der Anpfiff ertönte und das Spiel konnte beginnen. Zum Anfang der Partie fanden die Blau-Weißen nicht richtig ins Spiel und kamen, durch die gute Abwehrleistung von JANO, nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Was natürlich einige Gegentreffer zur Folge hatte. Doch die lauten Anweisungen von der Trainerbank, ließ dann auch Mitte der 1. Hälfte die Plochinger Jungs und Mädels endlich erwachen. Nun konnte das im Training erlernte umgesetzt werden. Das Stellungsspiel wurde besser, die Manndeckung konsequent verfolgt, die Pässe genauer und die Laufbereitschaft erhöhte sich. Nun fielen auch die Tore für die Blau-Weißen. Aber leider konnte die Mannschaft, die ersten verschlafenen Minuten nicht mehr aufholen und wir liefen einem Rückstand hinterher. Am Ende des Spiels hieß es dann 9:6 ( 45:24 mit Mulitiplikator ) für JANO.
Als nächstes stand die Bewegungslandschaft auf dem Plan. Hier ein dickes Lob an Neuhausen. Der Parcours war super aufgebaut. Er beinhaltete Bankrutschen, Hindernislauf, Hängebrücke, Bockspringen, Kastenspringen und Mattenrutschen. Die Plochinger Jungs und Mädels hatten einen riesen Spaß und wollten gar nicht mehr aufhören. Als aber den schweißnassen Kids die Anstrengung ins Gesicht geschrieben war, verordnete der Trainer eine Pause. Schließlich stand noch die Partie im Aufsetzerhandball bevor. Nach der kurzen Erholungsphase, ging es dann auch los. Hier konnten die Blau-Weißen an die gute Leistung im Handball anknüpfen und spielten sich zur Halbzeit eine 3 Tore Führung heraus. In der 2. Hälften verloren die Kids dann doch den Faden und vernachlässigten die Verteidigung. Somit kam JANO wieder ins Spiel und holte Tor für Tor auf. Am Ende der 20 Minuten mussten sich die Plochinger Jungs und Mädels mit 13:10 geschlagen geben. Trotzdem hatten die Kinder einen tollen Spieltag. MACHT WEITER SO!!!  Es spielten: Panajota, Kathy Mary, Leonie, Samuel, Elias, Musa, Alexander, Yannik, Alexej
#tvplochingenhandball

weibliche A-Jugend

TV Plochingen- RW Neckar 2 25:16 (13:9)

Auch das Rückspiel deutlich gewonnen

Am vergangenen Samstag hatte die weibliche A-Jugend des TV Plochingen die Mannschaft von RW Neckar2 zu Gast in Plochingen. Auch beim Rückspiel zeigten die Plochinger Mädels wer hier das Sagen hatte. So stand es bis zur 18. Minute 10:3. Plochingen stand sehr gut in der Abwehr und im Angriff wurden ein ums andere Mal tolle Spielzüge gespielt. Vielleicht hätte es zur Halbzeit höher ausfallen können, wenn man die Konterchancen besser genutzt hätte. So ging es mit einer 13:9 Führung in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit bestimmte Plochingen das Tempo und baute seine Führung weiter aus. Durch eine souveräne Teamleistung, einer für alle, alle für einen, konnten sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. So ging auch das Rückspiel mit einem verdienten 25:16 an Plochingen.

Das nächste Spiel findet am 21.3.2020 gegen die HSG Owen-Lenningen statt. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr in der Schafhausäckerhalle in Plochingen.

Es spielten: Clara (im Tor), Laura (1), Lena L. (13/4), Anna (1), Lena G. (5), Merve (2), Pia (1), Julia (1), Louisa (1), Dunja
#plochingermädels #tvplochingenhandball
... MehrWeniger

männliche F-Jugend

gJF-1 : Rot-Weiß Neckar

Sieg am 4. Spieltag für die gjF1

Am vergangen Sonntag durften unsere Jungs zu Ihrem Spieltag nach Neuhausen reisen. Dort sollten die Blau-Weißen auf Rot-Weiß Neckar treffen. Mit viel Eifer absolvierten die Plochinger Kids erstmal den Bewegungsparcour. Dann endlich starteten wir beim Aufsetzerhandball. Schnell nach vorne sollten die Jungs spielen und konnten dies auch umsetzen. Schnell merkten unsere Jungs, dass die Jungs in Rot nicht viel entgegenzusetzen hatten. So spielten die Jungs vom Neckarknie routiniert zu Ende und holten mit einem 25:5 die ersten Punkte des Tages nach Hause. Beim anschließenden 4+1 Handball fehlte in den ersten Minuten die Treffsicherheit. Mit zunehmender Spielzeit stellte sich die Routine wieder ein und unseren Gegnern fehlte manchmal das nötige Glück, so dass wir auch dieses Spiel deutlich mit 17:2 Toren für uns entscheiden konnten. Jungs Ihr habt verdient gewonnen und konntet vieles vom Training gut umsetzen. Glückwunsch zum Sieg.
Toll gespielt haben: Adam, Alexej, Maxi, Daniel, Florian, Patrick, Liam, Musa, Tizian
#plochingerjungs #tvplochingenhandball
... MehrWeniger

männliche F-Jugend  gJF-1 : Rot-Weiß Neckar  Sieg am 4. Spieltag für die gjF1  Am vergangen Sonntag durften unsere Jungs zu Ihrem Spieltag nach Neuhausen reisen. Dort sollten die Blau-Weißen auf Rot-Weiß Neckar treffen. Mit viel Eifer absolvierten die Plochinger Kids erstmal den Bewegungsparcour. Dann endlich starteten wir beim Aufsetzerhandball. Schnell nach vorne sollten die Jungs spielen und konnten dies auch umsetzen. Schnell merkten unsere Jungs, dass die Jungs in Rot nicht viel entgegenzusetzen hatten. So spielten die Jungs vom Neckarknie routiniert zu Ende und holten mit einem 25:5 die ersten Punkte des Tages nach Hause. Beim anschließenden 4+1 Handball fehlte in den ersten Minuten die Treffsicherheit. Mit zunehmender Spielzeit stellte sich die Routine wieder ein und unseren Gegnern fehlte manchmal das nötige Glück, so dass wir auch dieses Spiel deutlich mit 17:2 Toren für uns entscheiden konnten. Jungs Ihr habt verdient gewonnen und konntet vieles vom Training gut umsetzen. Glückwunsch zum Sieg.
Toll gespielt haben: Adam, Alexej, Maxi, Daniel, Florian, Patrick, Liam, Musa, Tizian
#plochingerjungs #tvplochingenhandball
Mehr laden