News Aktive

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

6 Stunden her

TV Plochingen Handball

... MehrWeniger

1 Tag her

TV Plochingen Handball

33:30 Heimsieg gegen Erlangen und Jubel in Blau/Weiß 🔵⚪!
Ganz stark, Plochinger Jungs 👍👍👍
#plochingerjungs #tvplochingenhandball #TVP1
... MehrWeniger

Kommentiere auf Facebook

Gratulation auch an die Kommentatoren :)

Super jungs es war knapp das Spiel und der Sieg. Einfach klasse das ihr so gut spielt

1 Tag her

Tina Benirschke

Yeah!!!!! Go Plochinger Jungs Go! 🤩🤙🏻 ... MehrWeniger

Mehr laden

Jugend

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

männliche D-Jugend

2. Spieltag Plochingen
25.10.2020
Nahtlos an das erste Spiel angeknüpft
Zum ersten Heimspiel und zum zweiten Spiel der Hallenrunde 2020/2021 trat die männliche Plochinger D1 gegen die Nachbarn vom TSV Deizisau in der Schafhausäckerhalle an. Ein schräger Spieltag der Bezirksliga, da nur diese eine von drei angesetzten Partien stattfand.
Nach etwas ungeordneten ersten Spielminuten kamen die Plochinger Jungs besser ins Spiel und konnten nahtlos an die starke Leistung aus dem ersten Spiel vor 14 Tagen anknüpfen. Die Abwehr stand erneut gut und ausreichend nah am Gegner. Wenn Not war, versuchten sie sich gegenseitig auszuhelfen. Im Angriff wechselten sich schnelles Umschaltspiel und schöne Spielkombinationen ab. Kontinuierlich bauten die Blau-Weißen ihren Vorsprung bis zum Halbzeitstand von 17:8 aus.
Wie auch im letzten Spiel gegen Jano 2 konnten sich die Jungs von Oliver Fischer und Uwe Streich jedoch in Halbzeit zwei leider nicht weiter vom Gegner absetzen. Vermutlich war dies wieder dem deutlichen Vorsprung geschuldet. Zum klaren Endstand von 28:20 trugen auch beide Torhüter mit einer Menge Paraden bei, beide spielten erneut je eine Hälfte auf dem Feld.
Wieder ein schönes und erfolgreiches Spiel, welches nun sogar die Tabellenführung in der zugegeben sehr krummen Tabelle einbrachte. Mehrere Mannschaften haben noch gar keine Partie gespielt.
Es spielten: Aldion und Umar im Tor, Bixente, Fabian, Hannes, Lennart, Lukas, Marc-Leon, Max, Tom.
#tvplochingenhandball #plochingerjungs
... MehrWeniger

männliche B-Jugend

Bezirksliga (24.10.2020)
TV Plochingen 2 - TSV Wolfschlugen 29:20 (13:9)

Bereits das zweite Spiel der Saison und das erste Heimspiel galt es für die Jungs der B2 am Samstag 24.10.20 zu absolvieren. Nach der Niederlage in Deizisau wollten die Blau-weißen gerade in heimischer Halle zeigen dass sie mehr zu bieten haben. Die ersten Minuten ging es hin und her und erst in der 5. Minute konnte Wolfschlugen durch einen 7 m Treffer das erste Tor der Partie erzielen. Doch die Mannschaft reagierte und stellte eine super aktive Abwehr aufs Feld und auch im Angriff spielten sie ihre Chancen aus und brachten den Ball ins Tor und gingen so mit einer 13:9 Führung in die Halbzeitpause.
Auch nach der Pause kam kein Zweifel auf welche Mannschaft als Sieger vom Feld gehen möchte. Fehler der Gegner wurden schnell genutzt und mit schönen Tempogegenstößen abgeschlossen. Mit einer insgesamt klaren Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche bauten die Jungs in einem schönen Spiel ihre Führung kontinuierlich aus und gewannen das Spiel verdient mit 29:20 gegen den TSV Wolfschlugen.
Es spielten: Michail und Marcel (im Tor), Philipp (6), Victor (1), Janne, Manuel (6), Marco (3), Marek (3), Hendrik (1), Lino, Justin (4) und Luis (5)
#tvplochingenhandball #plochingerjungs
... MehrWeniger

männliche B-Jugend  Bezirksliga (24.10.2020)
TV Plochingen 2 - TSV Wolfschlugen 29:20 (13:9)  Bereits das zweite Spiel der Saison und das erste Heimspiel galt es für die Jungs der B2 am Samstag 24.10.20 zu absolvieren. Nach der Niederlage in Deizisau wollten die Blau-weißen gerade in heimischer Halle zeigen dass sie mehr zu bieten haben. Die ersten Minuten ging es hin und her und erst in der 5. Minute konnte Wolfschlugen durch einen 7 m Treffer das erste Tor der Partie erzielen. Doch die Mannschaft reagierte und stellte eine super aktive Abwehr aufs Feld und auch im Angriff spielten sie ihre Chancen aus und brachten den Ball ins Tor und gingen so mit einer 13:9 Führung in die Halbzeitpause.
Auch nach der Pause kam kein Zweifel auf welche Mannschaft als Sieger vom Feld gehen möchte. Fehler der Gegner wurden schnell genutzt und mit schönen Tempogegenstößen abgeschlossen. Mit einer insgesamt klaren Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche bauten die Jungs in einem schönen Spiel ihre Führung kontinuierlich aus und gewannen das Spiel verdient mit 29:20 gegen den TSV Wolfschlugen.
Es spielten: Michail und Marcel (im Tor), Philipp (6), Victor (1), Janne, Manuel (6), Marco (3), Marek (3), Hendrik (1), Lino, Justin (4) und Luis (5)
#tvplochingenhandball #plochingerjungs

männliche B-Jugend

Württembergliga
TV Plochingen-MTG Wangen

Ungefährdeter Sieg im ersten Spiel

Am Samstagmittag fand für die B-Jugend der Plochinger Jungs das erste Spiel in der Württembergliga gegen die MTG Wangen statt. Die Wangener erwischten den besseren Start und konnten gegen nervöse Plochinger zunächst mit 2:5 in Führung gehen. Dann aber kam die Mannschaft um Trainerteam Volker Greiner und Reiner Hauff immer besser in Spiel. Aus einer gutstehenden Abwehr heraus wurde die Führung schnell übernommen und bis zur 16. Spielminute konsequent auf 14:8 ausgebaut. Vor allem präsentierte sich die die Mannschaft dabei sehr treffsicher, so konnte so gut wie jeder Wurf im gegnerischen Tor untergebracht werden. So ging es bereits mit einer 18:14 Führung in die Pause.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Bild wenig, die Plochinger Jungs kamen immer wieder über die Halb- und Mittepositionen zu einfachen Toren und bauten den Vorsprung konsequent auf 26:19 in der 37. Minute aus. In der Abwehr fanden die Gegner wenig Möglichkeiten zum Durchbruch kamen aber wenn vor allem über den Kreis zu sehenswerten Treffern und konnten so den Abstand in den letzten Minuten nur noch verkürzen. Letztendlich fuhren die Plochinger einen ungefährdeten 30:27 Sieg ein.

Es spielten: Maar, Deuschle (im Tor); Ocker (2), Lindorfer (1), Staiger (4/2), Hauff (6), Küstner (1), Kopf (1), Denzinger (6), Schmid (8), Weixelmann, Schmidt (1)

Vielen Dank auch an das "Desinfektionsteam" für Eure Unterstützung 😷👍

#plochingerjungs #tvplochingenhandball
... MehrWeniger

männliche B-Jugend  Württembergliga
TV Plochingen-MTG Wangen  Ungefährdeter Sieg im ersten Spiel  Am Samstagmittag fand für die B-Jugend der Plochinger Jungs das erste Spiel in der Württembergliga gegen die MTG Wangen statt. Die Wangener erwischten den besseren Start und konnten gegen nervöse Plochinger zunächst mit 2:5 in Führung gehen. Dann aber kam die Mannschaft um Trainerteam Volker Greiner und Reiner Hauff immer besser in Spiel. Aus einer gutstehenden Abwehr heraus wurde die Führung schnell übernommen und bis zur 16. Spielminute konsequent auf 14:8 ausgebaut. Vor allem präsentierte sich die die Mannschaft dabei sehr treffsicher, so konnte so gut wie jeder Wurf im gegnerischen Tor untergebracht werden. So ging es bereits mit einer 18:14 Führung in die Pause.  Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Bild wenig, die Plochinger Jungs kamen immer wieder über die Halb- und Mittepositionen zu einfachen Toren und bauten den Vorsprung konsequent auf 26:19 in der 37. Minute aus. In der Abwehr fanden die Gegner wenig Möglichkeiten zum Durchbruch kamen aber wenn vor allem über den Kreis zu sehenswerten Treffern und konnten so den Abstand in den letzten Minuten nur noch verkürzen. Letztendlich fuhren die Plochinger einen ungefährdeten 30:27 Sieg ein.  Es spielten: Maar, Deuschle (im Tor); Ocker (2), Lindorfer (1), Staiger (4/2), Hauff (6), Küstner (1), Kopf (1), Denzinger (6), Schmid (8), Weixelmann, Schmidt (1)  Vielen Dank auch an das Desinfektionsteam für Eure Unterstützung 😷👍  #plochingerjungs #tvplochingenhandballImage attachment

männliche C-Jugend

Die C-Jungs gewinnen auch ihr 2. Spiel gegen den SV Fellbach mit 36:27

Nachdem letzte Woche, trotz des klaren Sieges gegen den TSV Deizisau, alle beteiligten recht unzufrieden waren, wurde die gesamte letzte Woche sehr gut trainiert.
So begannen die Plochinger Jungs auch sehr konzentriert und konnten sich in den ersten 10 Spielminuten 6:1 absetzten. Aus einer guten und stabilen Abwehr heraus wurden immer wieder schnelle Tore erzielt. Auch der Positionsangriff zeigte sich deutlich verbessert gegenüber dem Spiel zuvor. Mit einem klarem 18:9 ging es für die Plochinger Jungs in die Kabine.
Nach der Halbzeit wurde es streckenweise etwas fahrig. Hierzu trugen auch etliche Zeitstrafen auf beiden Seiten bei. Nach dieser kurzen Schwächephase fanden die Jungs in den letzten 10 Minuten zu ihrem Spiel aus der ersten Hälfte zurück und konnten letztendlich recht deutlich das Spiel mit 36:27 für sich entscheiden.

Am 07.11.2020 ist in Plochingen der TV Bittenfeld zu Gast. Hier wartet sicher ein andere Mannschaft auf die Plochinger Jungs. Hier darf sich die Mannschaft keine großen Schwächephasen erlauben wenn sie das Spiel auch gewinnen wollen.

Es spielten: Hendrik, Justin, Luis, Benni, Finley, Colin, Mattis, Felix, Tristan, Jeremy, Mika, Luca
#plochingerjungs#tvplochingenhandball
... MehrWeniger

männliche C-Jugend  Die C-Jungs gewinnen auch ihr 2. Spiel gegen den SV Fellbach mit 36:27  Nachdem letzte Woche, trotz des klaren Sieges gegen den TSV Deizisau, alle beteiligten recht unzufrieden waren, wurde die gesamte letzte Woche sehr gut trainiert. 
So begannen die Plochinger Jungs auch sehr konzentriert und konnten sich in den ersten 10 Spielminuten 6:1 absetzten. Aus einer guten und stabilen Abwehr  heraus wurden immer wieder schnelle Tore erzielt. Auch der Positionsangriff zeigte sich deutlich verbessert gegenüber dem Spiel zuvor. Mit einem klarem 18:9 ging es für die Plochinger Jungs in die Kabine. 
Nach der Halbzeit wurde es streckenweise etwas fahrig. Hierzu trugen auch etliche Zeitstrafen auf beiden Seiten bei. Nach dieser kurzen Schwächephase fanden die Jungs in den letzten 10 Minuten zu ihrem Spiel aus der ersten Hälfte zurück und konnten letztendlich recht deutlich das Spiel mit 36:27 für sich entscheiden.  Am 07.11.2020 ist in Plochingen der TV Bittenfeld zu Gast. Hier wartet sicher ein andere Mannschaft auf die Plochinger Jungs. Hier darf sich die Mannschaft keine großen Schwächephasen erlauben wenn sie das Spiel auch gewinnen wollen.  Es spielten: Hendrik, Justin, Luis, Benni, Finley, Colin, Mattis, Felix, Tristan, Jeremy, Mika, Luca 
#plochingerjungs#tvplochingenhandball

männliche B-Jugend

Bezirksliga
TSV Deizisau - TV Plochingen 20:18 (7:8)

Für die Jungs der B2-Jugend ging es in den Nachbarort Deizisau zum ersten Spiel dieser mit Sicherheit außergewöhnlichen Spielsaison. Nach langer Vorbereitung wollte man heute unbedingt Spielen, wer weiß auch schon wie viele Spiele es wirklich noch geben wird.
Pünktlich um 14:30 Uhr ging es los. Die ersten 3 Minuten gingen die Angriffe auf beiden Seiten hin und her, aber es fiel noch kein Tor. Dann gelang es der Heimmannschaft den Ball zur Führung ins Netz zu bekommen. Unsere Jungs taten sich am Anfang schwer ihre Abwehr richtig zu stellen und so hatte Deizisau in der 14. Minute eine 3-Tore Führung herausgespielt. Doch dann fanden die Plochinger in der Abwehr den richtigen Zugriff und konnten im Gegenzug auch ihre Chancen nutzen und sie gingen mit einer 7:8 Führung in die Halbzeitpause.
Die zweite Halbzeit startete wieder hart umkämpft. Bis zur 36. Minute fanden unsere Jungs gut ins Spiel und konnten mit 3 Toren (11:14) in Führung gehen. Dann nahm das Spiel nochmal Fahrt auf. Die Deizisauer spielten härter und davon ließen sich die Plochinger leider einschüchtern und mussten am Ende das Spiel als 20:18 Niederlage verbuchen.

Es spielten: Tobias und Finn (im Tor), Philipp (3), Victor, Henry (1), Manuel (3), Marco (5), Marek (1), Janne, Noa (2) und Luis (3)
... MehrWeniger

männliche B-Jugend  Bezirksliga
TSV Deizisau - TV Plochingen 20:18 (7:8)  Für die Jungs der B2-Jugend ging es in den Nachbarort Deizisau zum ersten Spiel dieser mit Sicherheit außergewöhnlichen Spielsaison. Nach langer Vorbereitung wollte man heute unbedingt Spielen, wer weiß auch schon wie viele Spiele es wirklich noch geben wird. 
Pünktlich um 14:30 Uhr ging es los. Die ersten 3 Minuten gingen die Angriffe auf beiden Seiten hin und her, aber es fiel noch kein Tor. Dann gelang es der Heimmannschaft den Ball zur Führung ins Netz zu bekommen. Unsere Jungs taten sich am Anfang schwer ihre Abwehr richtig zu stellen und so hatte Deizisau in der 14. Minute eine 3-Tore Führung herausgespielt. Doch dann fanden die Plochinger in der Abwehr den richtigen Zugriff und konnten im Gegenzug auch ihre Chancen nutzen und sie gingen mit einer 7:8 Führung in die Halbzeitpause. 
Die zweite Halbzeit startete wieder hart umkämpft. Bis zur 36. Minute fanden unsere Jungs gut ins Spiel und konnten mit 3 Toren (11:14) in Führung gehen. Dann nahm das Spiel nochmal Fahrt auf. Die Deizisauer spielten härter und davon ließen sich die Plochinger leider einschüchtern und mussten am Ende das Spiel als 20:18 Niederlage verbuchen.  Es spielten: Tobias und Finn (im Tor), Philipp (3), Victor, Henry (1), Manuel (3), Marco (5), Marek (1), Janne, Noa (2) und Luis (3)
Mehr laden