News Aktive

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Trainer unserer Männer 💙🤍HERZLICH WILLKOMMEN! ... MehrWeniger

Viel Erfolg 🍀 wir bitten alle Teilnehmer über 14 zu sein oder ein Elternteil als 2. Begleitperson mitzunehmen 💙🤍 ... MehrWeniger

Viel Erfolg 🍀 wir bitten alle Teilnehmer über 14 zu sein oder ein Elternteil als 2. Begleitperson mitzunehmen 💙🤍

Kommentiere auf Facebook

Ich würde mir das Spiel gerne mit Katharina Strauß anschauen

Würde das Spiel gerne mit Oliver Ki anschauen

💙🤍
#tvplochingenhandball #plochigerjungs #tvpm1

Abschlussfahrt Männer 2 und 3

Am vergangenen langen Wochenende machten sich die Jungs auf zur Abschlussfahrt, um die lange Saison nochmal gebührend zu feiern.
Dieses Jahr ging es ins Oberpinzgau nach Mittersill in Österreich.

Das Orga Team hatte ein schönes Programm vorbereitet, so konnte am Donnerstag Abend im Brauhaus der regionalen Kulinarik gefrönt werden.
Am Freitag ging es zur nahe gelegenen Schösswendklamm, der man bis zum Hintersee folgte. Nach der Einkehr auf der Meilinger Alm ging es dann an den Abstieg ins Tal und zurück in die Unterkunft. Hier ließ man den Abend bei Flunkyball und gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Am Samstag ging es dann bei Kaiserwetter zum Padel Tennis ins benachbarte Hollersbach. In spannenden Matches konnten einige #plochigerjungs ihr Talent am Schläger zeigen, manche auch nicht... Zur Abkühlung ging es dann in den benachbarten Badesee.
Am Abend wurde bei Gegrilltem und einer Trikotparty die erfolgreiche Saison nochmals gefeiert, ehe es im Juni wieder mit der Vorbereitung los geht.

#tvplochingenhandball #oisbee #oiscee
... MehrWeniger

Abschlussfahrt Männer 2 und 3

Am vergangenen langen Wochenende machten sich die Jungs auf zur Abschlussfahrt, um die lange Saison nochmal gebührend zu feiern.
Dieses Jahr ging es ins Oberpinzgau nach Mittersill in Österreich.

Das Orga Team hatte ein schönes Programm vorbereitet, so konnte am Donnerstag Abend im Brauhaus der regionalen Kulinarik gefrönt werden.
Am Freitag ging es zur nahe gelegenen Schösswendklamm, der man bis zum Hintersee folgte. Nach der Einkehr auf der Meilinger Alm ging es dann an den Abstieg ins Tal und zurück in die Unterkunft. Hier ließ man den Abend bei Flunkyball und gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Am Samstag ging es dann bei Kaiserwetter zum Padel Tennis ins benachbarte Hollersbach. In spannenden Matches konnten einige #plochigerjungs ihr Talent am Schläger zeigen, manche auch nicht... Zur Abkühlung ging es dann in den benachbarten Badesee.
Am Abend wurde bei Gegrilltem und einer Trikotparty die erfolgreiche Saison nochmals gefeiert, ehe es im Juni wieder mit der Vorbereitung los geht.

(Weitere Bilder bei den Kommentaren)

#tvplochingenhandball #oisbee #oiscee
... MehrWeniger

Abschlussfahrt Männer 2 und 3
Am vergangenen langen Wochenende machten sich die Jungs auf zur Abschlussfahrt, um die lange Saison nochmal gebührend zu feiern.
Dieses Jahr ging es ins Oberpinzgau nach Mittersill in Österreich.
Das Orga Team hatte ein schönes Programm vorbereitet, so konnte am Donnerstag Abend im Brauhaus der regionalen Kulinarik gefrönt werden.
Am Freitag ging es zur nahe gelegenen Schösswendklamm, der man bis zum Hintersee folgte. Nach der Einkehr auf der Meilinger Alm ging es dann an den Abstieg ins Tal und zurück in die Unterkunft. Hier ließ man den Abend bei Flunkyball und gemütlichen Beisammensein ausklingen. 
Am Samstag ging es dann bei Kaiserwetter zum Padel Tennis ins benachbarte Hollersbach. In spannenden Matches konnten einige #plochigerjungs ihr Talent am Schläger zeigen, manche auch nicht... Zur Abkühlung ging es dann in den benachbarten Badesee.
Am Abend wurde bei Gegrilltem und einer Trikotparty die erfolgreiche Saison nochmals gefeiert, ehe es im Juni wieder mit der Vorbereitung los geht.
(Weitere Bilder bei den Kommentaren)
#tvplochingenhandball #oisbee #oiscee
Mehr laden

Jugend

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Mini- und F-Jugend Spielfest bei der SG Hegensberg-Liebersbronn

Am 9. Juni fand das jährliche Handballspielfest „Dinos auf dem Berg“ der SG HeLi auf dem Sportplatz am Dulkhäusle statt. Der angesagte Regen blieb zum Glück aus, so dass bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen zahlreiche junge Handballerinnen und Handballer gemeinsam einen Tag voller Sport und Spaß zu erleben konnten.

Der TV Plochingen beteiligte sich mit zwei Mini-Mannschaften und einer F-Jugend Mannschaft á jeweils 10 Kindern. Jedes Team bestritt 6 kurze Spiele auf dem Kleinfeld, wobei der Fokus auf Fairplay und Teamgeist lag. Alle Kinder waren mit Freude dabei und sorgten mit schönen Pässen, präzisen Würfen und geschickten Abwehraktionen für spannende Begegnungen. Eltern und Trainer waren zurecht sehr stolz auf die Kids!

Neben den Handballspielen gab es verschiedene Stationen, an denen die Kinder ihre Geschicklichkeit und Koordination testen konnten – das Highlight war der Kletterbaum.

Das Spielfest war somit auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Dinos auf dem Berg“

(Weitere Fotos bei den Kommentaren)

#tvplochingenhandball #derplochingerweg #plochingermädels #plochingerjungs
... MehrWeniger

Mini- und F-Jugend Spielfest bei der SG Hegensberg-Liebersbronn
Am 9. Juni fand das jährliche Handballspielfest „Dinos auf dem Berg“ der SG HeLi auf dem Sportplatz am Dulkhäusle statt. Der angesagte Regen blieb zum Glück aus, so dass bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen zahlreiche junge Handballerinnen und Handballer gemeinsam einen Tag voller Sport und Spaß zu erleben konnten.
Der TV Plochingen beteiligte sich mit zwei Mini-Mannschaften und einer F-Jugend Mannschaft á jeweils 10 Kindern. Jedes Team bestritt 6 kurze Spiele auf dem Kleinfeld, wobei der Fokus auf Fairplay und Teamgeist lag. Alle Kinder waren mit Freude dabei und sorgten mit schönen Pässen, präzisen Würfen und geschickten Abwehraktionen für spannende Begegnungen. Eltern und Trainer waren zurecht sehr stolz auf die Kids!
Neben den Handballspielen gab es verschiedene Stationen, an denen die Kinder ihre Geschicklichkeit und Koordination testen konnten – das Highlight war der Kletterbaum.
Das Spielfest war somit auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Dinos auf dem Berg“
(Weitere Fotos bei den Kommentaren)
#tvplochingenhandball #derplochingerweg #plochingermädels #plochingerjungs

weibliche A-Jugend

wA zu Gast in Ebersbach bei der Qualifikation zur Bezirksoberliga

Am vergangenen Samstag (09.06.2024) ging es für die Mädels der A-Jugend zum Qualifikationsturnier für die Bezirksoberliga nach Ebersbach. Dort waren neben der Mannschaft des TV Plochingen auch Mädels von Rot-Weiss Neckar, TSV Grabenstetten, SG Hegensberg-Liebersbronn und die Gastgeber SG Untere Fils am Start. Ziel des Tages war klar das Erreichen des 1. oder 2. Platzes, um in der Saison 2024/2025 in der Bezirksoberliga an den Start zu gehen.

Erster Gegner war der TSV Grabenstetten. Die ersten 7. Minuten waren noch etwas zäh und von leichten Fehlern geprägt und der Spielfluss stockte immer wieder. Doch dann kamen die Plochinger Mädels in Fahrt und konnten dieses Spiel klar mit 13:5 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn. Anfängliche Fehler und Unsicherheiten aus dem 1. Spiel waren vergessen. In Angriff und Abwehr agierten die Mädels gut und sicher, setzten Anweisungen von Trainer Tim Gebhardt um und ließen vor allem in der zweiten Halbzeit die Gegnerinnen verzweifeln. Verdient holten sie sich mit 17:6 den zweiten Sieg des Tages.

Spiel Nr. 3 ging gegen die Gastgeberinnen SG Untere Fils. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse waren die TVP Mädels in der Favoritenrolle. Dieser Rolle wurden sie in der 1. Halbzeit auch absolut gerecht und ließen nur 1 Tor der SGU zu. In Halbzeit 2 verloren die Plochinger Mädels kurzzeitig den Faden, aber mit toller Mannschaftsleistung fanden sie wieder zu ihrem Spiel zurück und auch dieser 16:9 Sieg war verdient.

Nach den 3 Spielen und den Ergebnissen der anderen Mannschaften war bereits klar, dass man das Ziel 1. oder 2. Platz bereits erreicht hat und das letzte Spiel gegen Rot-Weiss Neckar die Entscheidung über den Gruppensieg bringen wird. Tim Gebhardt hat seine Mädels für dieses letzte Spiel nochmal gut motiviert und von Beginn an wurde alles gegeben. Die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Mädels von Rot-Weiss Neckar versuchten alles, aber auch dieses Spiel ging mit 9:7 zu Gunsten der TVP Mädels aus.

Mit 8:0 Punkten als Gruppenerste haben sich somit die Mädels der wA für die Bezirksoberliga qualifiziert. Schon jetzt steigt die Vorfreude auf die im September beginnende Spielrunde.

Für den TVP im Einsatz waren:
Rebeca Ceausu und Lea Eiwen (Tor), Vicky Schunck, Jolina Hauff, Lena Günther, Aylin Mittmann, Nadine Hummel, Jasmin Thiele, Sekela Weiland, Hannah Kopf, Lucy Schmidt, Hanna Bernhardt und Emily Mändle
Trainer: Tim Gebhardt

#tvplochingenhandball #plochingermädel #derplochingerweg
... MehrWeniger

weibliche A-Jugend
wA zu Gast in Ebersbach bei der Qualifikation zur Bezirksoberliga
Am vergangenen Samstag (09.06.2024) ging es für die Mädels der A-Jugend zum Qualifikationsturnier für die Bezirksoberliga nach Ebersbach. Dort waren neben der Mannschaft des TV Plochingen auch Mädels von Rot-Weiss Neckar, TSV Grabenstetten, SG Hegensberg-Liebersbronn und die Gastgeber SG Untere Fils am Start. Ziel des Tages war klar das Erreichen des 1. oder 2. Platzes, um in der Saison 2024/2025 in der Bezirksoberliga an den Start zu gehen.
Erster Gegner war der TSV Grabenstetten. Die ersten 7. Minuten waren noch etwas zäh und von leichten Fehlern geprägt und der Spielfluss stockte immer wieder. Doch dann kamen die Plochinger Mädels in Fahrt und konnten dieses Spiel klar mit 13:5 für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel ging es gegen die Mannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn. Anfängliche Fehler und Unsicherheiten aus dem 1. Spiel waren vergessen. In Angriff und Abwehr agierten die Mädels gut und sicher, setzten Anweisungen von Trainer Tim Gebhardt um und ließen vor allem in der zweiten Halbzeit die Gegnerinnen verzweifeln. Verdient holten sie sich mit 17:6 den zweiten Sieg des Tages.
Spiel Nr. 3 ging gegen die Gastgeberinnen SG Untere Fils. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse waren die TVP Mädels in der Favoritenrolle. Dieser Rolle wurden sie in der 1. Halbzeit auch absolut gerecht und ließen nur 1 Tor der SGU zu. In Halbzeit 2 verloren die Plochinger Mädels kurzzeitig den Faden, aber mit toller Mannschaftsleistung fanden sie wieder zu ihrem Spiel zurück und auch dieser 16:9 Sieg war verdient.
Nach den 3 Spielen und den Ergebnissen der anderen Mannschaften war bereits klar, dass man das Ziel 1. oder 2. Platz bereits erreicht hat und das letzte Spiel gegen Rot-Weiss Neckar die Entscheidung über den Gruppensieg bringen wird. Tim Gebhardt hat seine Mädels für dieses letzte Spiel nochmal gut motiviert und von Beginn an wurde alles gegeben. Die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Mädels von Rot-Weiss Neckar versuchten alles, aber auch dieses Spiel ging mit 9:7 zu Gunsten der TVP Mädels aus. 
Mit 8:0 Punkten als Gruppenerste haben sich somit die Mädels der wA für die Bezirksoberliga qualifiziert. Schon jetzt steigt die Vorfreude auf die im September beginnende Spielrunde.
Für den TVP im Einsatz waren:
Rebeca Ceausu und Lea Eiwen (Tor), Vicky Schunck, Jolina Hauff, Lena Günther, Aylin Mittmann, Nadine Hummel, Jasmin Thiele, Sekela Weiland, Hannah Kopf, Lucy Schmidt, Hanna Bernhardt und Emily Mändle
Trainer: Tim Gebhardt 
#tvplochingenhandball #plochingermädels #derplochingerweg

weibliche B-Jugend

Am vergangenen Samstag fand die 2. und entscheidende Runde der Oberliga Quali für unsere weiblichen B-Jugend in Göppingen statt. Unsere Mädels waren beim Aufwärmen schon hochmotiviert.

Das erste Spiel gegen die HSG Kochertürn/Stein war am Anfang sehr knapp, aber die Mädels gaben am Ende nochmal Vollgas und gewannen mit 12:9.

Nach einer kurzen Pause starteten die Mädels zum zweiten Spiel gegen FA Göppingen 2. Unsere Mannschaft startete mit einer starken Abwehr. Durch die gute Abwehrleistung wurden im Angriff, mit einfachen Passspielen, leichte Tore erzielt. Die Mädels gewannen auch dieses Spiel mit 12:7.

Mit neuem Motivationsschub, als Gruppenerster souverän in die Oberliga einzuziehen, gelang es unseren Mädchen an die Leistung aus dem zweiten Spiel auszuknüpfen. Die Gegnerinnen machten es den Mädels nicht allzu schwer, wodurch auch dieses Spiel mit 11:5 gewonnen wurde.

Herzlichen Glückwunsch Mädels! Das war eine mega Teamleistung💪🏻 🤜🏻🤛🏻
OBERLIGA WIR KOMMEN!!! Und nach diesen beiden Qualirunden ( 5 Siege aus 5 Spielen) werden wir sicher auch eine gute Rolle dort spielen😁👏🏻💙🤍

Es spielten: Rebeca Ceausu, Charlotte Kubis, Alina Benz, Alina Mauderer, Jolina Hauff, Nadine Hummel, Lina Grühbaum, Laura Richter, Vicky Schunck, Mina Pechthold, Emilia Davies, Aysen Deniz und Lea Eiwen

(weitere Impressionen bei den Kommentaren)

#tvplochingenhandball #plochingermädel #derplochingerweg
... MehrWeniger

weibliche B-Jugend
Am vergangenen Samstag fand die 2. und entscheidende Runde der Oberliga Quali für unsere weiblichen B-Jugend in Göppingen statt. Unsere Mädels waren beim Aufwärmen schon hochmotiviert.
Das erste Spiel gegen die HSG Kochertürn/Stein war am Anfang sehr knapp, aber die Mädels gaben am Ende nochmal Vollgas und gewannen mit 12:9. 
Nach einer kurzen Pause starteten die Mädels zum zweiten Spiel gegen FA Göppingen 2. Unsere Mannschaft startete mit einer starken Abwehr. Durch die gute Abwehrleistung wurden im Angriff, mit einfachen Passspielen, leichte Tore erzielt. Die Mädels gewannen auch dieses Spiel mit 12:7.
Mit neuem Motivationsschub, als Gruppenerster souverän in die Oberliga einzuziehen, gelang es unseren Mädchen an die Leistung aus dem zweiten Spiel auszuknüpfen. Die Gegnerinnen machten es den Mädels nicht allzu schwer, wodurch auch dieses Spiel mit 11:5 gewonnen wurde.
Herzlichen Glückwunsch Mädels! Das war eine mega Teamleistung💪🏻 🤜🏻🤛🏻
OBERLIGA WIR KOMMEN!!! Und nach diesen beiden Qualirunden ( 5 Siege aus 5 Spielen) werden wir sicher auch eine gute Rolle dort spielen😁👏🏻💙🤍
Es spielten: Rebeca Ceausu, Charlotte Kubis, Alina Benz, Alina Mauderer, Jolina Hauff, Nadine Hummel, Lina Grühbaum, Laura Richter, Vicky Schunck, Mina Pechthold, Emilia Davies, Aysen Deniz und Lea Eiwen
(weitere Impressionen bei den Kommentaren)
#tvplochingenhandball #plochingermädels #derplochingerweg

männliche C-Jugend

Überraschungscoup und Qualifikation für die Bezirksoberliga!

Mit viel Unsicherheit über das eigene Leistungsvermögen im Gepäck reiste die männliche C-Jugend des TVP am vergangenen Samstag zum Bezirksqualifikationsturnier nach Bad Urach.

Doch bereits im ersten Gruppenspiel gegen den SV Vaihingen zeigte die komplett aus Spielern des jüngeren C-Jugendjahrgangs 2011 zusammengesetzte Mannschaft, dass sie sich vor keinem Gegner verstecken muss. Gestützt auf eine stabile Defensive vor einem starken Torhüter und ein gutes Umschaltspiel dominierte man den SV Vaihingen 2 von Beginn an und landete einen ungefährdeten 20:7-Sieg.

Auch die zweite Partie gegen die HSG Ermstal 2 gestaltete das junge Plochinger Team überlegen und gewann, trotz einiger leichter Fehler zu viel, deutlich mit 13:7.

So ging es im letzten Gruppenspiel gegen das bis dato ebenfalls verlustpunktfreie JANO Filder 3 um den Gruppensieg. Auch hier ließ der TVP nie Zweifel aufkommen, gewann dank der bisher besten Turnierleistung klar mit 15:9 und stand somit im Finale gegen den SKV Unterensingen, der sich in der anderen Gruppe durchgesetzt hatte.

Von Beginn an merkte man der C-Jugend im Endspiel den absoluten Siegeswillen an. Die Mannschaft ließ in der Abwehr kaum etwas zu, baute die Führung kontinuierlich aus und qualifizierte sich mit einem ungefährdeten 16:7-Erfolg völlig überraschend für die höchste Liga im Bezirk, die Bezirksoberliga.

Es spielten: Alexander Popov; Liam Oberbauer, Patrick Schuler, Maxi Benirschke, Alexej Smirnow, Adam Gauger, Linus Hermann, Daniel Schweinfurt, Daniel Greiner, Johann Zinßer, Florian Gutmann.

#tvplochingenhandball #derplochingerweg #plochingerjungs
... MehrWeniger

männliche C-Jugend 
Überraschungscoup und Qualifikation  für die Bezirksoberliga!
Mit viel Unsicherheit über das eigene Leistungsvermögen im Gepäck reiste die männliche C-Jugend des TVP am vergangenen Samstag zum Bezirksqualifikationsturnier nach Bad Urach.
Doch bereits im ersten Gruppenspiel gegen den SV Vaihingen zeigte die komplett aus Spielern des jüngeren C-Jugendjahrgangs 2011 zusammengesetzte Mannschaft, dass sie sich vor keinem Gegner verstecken muss. Gestützt auf eine stabile Defensive vor einem starken Torhüter und ein gutes Umschaltspiel dominierte man den SV Vaihingen 2 von Beginn an und landete einen ungefährdeten 20:7-Sieg. 
Auch die zweite Partie gegen die HSG Ermstal 2 gestaltete das junge Plochinger Team überlegen und gewann, trotz einiger leichter Fehler zu viel, deutlich mit 13:7. 
So ging es im letzten Gruppenspiel gegen das bis dato ebenfalls verlustpunktfreie JANO Filder 3 um den Gruppensieg. Auch hier ließ der TVP nie Zweifel aufkommen, gewann dank der bisher besten Turnierleistung klar mit 15:9 und stand somit im Finale gegen den SKV Unterensingen, der sich in der anderen Gruppe durchgesetzt hatte. 
Von Beginn an merkte man der C-Jugend im Endspiel den absoluten Siegeswillen an. Die Mannschaft ließ in der Abwehr kaum etwas zu, baute die Führung kontinuierlich aus und qualifizierte sich mit einem ungefährdeten 16:7-Erfolg völlig überraschend für die höchste Liga im Bezirk, die Bezirksoberliga.
Es spielten: Alexander Popov; Liam Oberbauer, Patrick Schuler, Maxi Benirschke, Alexej Smirnow, Adam Gauger, Linus Hermann, Daniel Schweinfurt, Daniel Greiner, Johann Zinßer, Florian Gutmann.
#tvplochingenhandball #derplochingerweg #plochingerjungs

Minispielfest in Deizisau

Am vergangenen Wochenende fand das Minispielfest in Deizisau statt, und es war ein herausragendes Erlebnis für die jungen Handballbegeisterten des TV Plochingen. Mit stolzen drei Mannschaften und rund 20 Kindern im Alter von 5 bis 7 Jahren waren wir bei unserem Nachbarverein auf der anderen Neckarseite zu Gast.

Das Spielfest bot den kleinen Sportlern eine Vielzahl aufregender Spiele gegen andere starke Teams, unter anderem aus Altbach, Reichenbach, Deizisau und war ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten. Die Kinder waren die gesamte Zeit voller Begeisterung dabei und verließen die Halle am Ende überaus zufrieden. Nicht zuletzt auch wegen den vielen tollen Helfern aus der Elternschaft, die eine hervorragende Betreuung der Kinder gewährleisteten. Vielen, vielen Dank euch an der Stelle!

Die „Spieler“-Eltern waren von der Stimmung und den Spielen ebenfalls begeistert und konnten die mitreißende Teamatmosphäre oft zum ersten Mal miterleben. Es war ein Anblick voller leuchtender Augen, als die kleinen Sportler stolz ihre hochverdienten Urkunden und Medaillen entgegennahmen. Das Minispielfest in Deizisau war somit nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Quelle der Freude und Begeisterung für alle Beteiligten. Es hat gezeigt, wie wichtig und bereichernd der Handballsport bereits in jungen Jahren sein kann.

Für alle Kinder, die ebenfalls Interesse am Handball haben und zwischen 5 und 7 Jahre alt sind, bietet der TV Plochingen ein wöchentliches Training an. Jeden Freitag um 16:00 Uhr können sie in der Gymnasiumshalle in Plochingen teilnehmen und Teil dieser faszinierenden Sportart werden.

(Weitere Impressionen bei den Kommentaren)

#tvplochingenhandball #plochingermädels #plochingerjungs #derplochingerweg
... MehrWeniger

Minispielfest in Deizisau
Am vergangenen Wochenende fand das Minispielfest in Deizisau statt, und es war ein herausragendes Erlebnis für die jungen Handballbegeisterten des TV Plochingen. Mit stolzen drei Mannschaften und rund 20 Kindern im Alter von 5 bis 7 Jahren waren wir bei unserem Nachbarverein auf der anderen Neckarseite zu Gast.
Das Spielfest bot den kleinen Sportlern eine Vielzahl aufregender Spiele gegen andere starke Teams, unter anderem aus Altbach, Reichenbach, Deizisau und war ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten. Die Kinder waren die gesamte Zeit voller Begeisterung dabei und verließen die Halle am Ende überaus zufrieden. Nicht zuletzt auch wegen den vielen tollen Helfern aus der Elternschaft, die eine hervorragende Betreuung der Kinder gewährleisteten. Vielen, vielen Dank euch an der Stelle!
Die „Spieler“-Eltern waren von der Stimmung und den Spielen ebenfalls begeistert und konnten die mitreißende Teamatmosphäre oft zum ersten Mal miterleben. Es war ein Anblick voller leuchtender Augen, als die kleinen Sportler stolz ihre hochverdienten Urkunden und Medaillen entgegennahmen. Das Minispielfest in Deizisau war somit nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Quelle der Freude und Begeisterung für alle Beteiligten. Es hat gezeigt, wie wichtig und bereichernd der Handballsport bereits in jungen Jahren sein kann.
Für alle Kinder, die ebenfalls Interesse am Handball haben und zwischen 5 und 7 Jahre alt sind, bietet der TV Plochingen ein wöchentliches Training an. Jeden Freitag um 16:00 Uhr können sie in der Gymnasiumshalle in Plochingen teilnehmen und Teil dieser faszinierenden Sportart werden.
(Weitere Impressionen bei den Kommentaren)
#tvplochingenhandball #plochingermädels #plochingerjungs #derplochingerweg
Mehr laden

COPYRIGHT 2012 – 2024 | TV PLOCHINGEN | IMPRESSUM UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG | COOKIEHINWEISE