Hauptsponsoren

TV Plieningen - TV Plochingen 2 28:39 (12:19)

Oisbee schafft den ersten Auswärtssieg

Zur ungewohnt späten „Anpfiffs“ -Zeit fuhr die Oisbee nach Plieningen, fest entschlossen, den ersten Auswärtssieg mit nach Hause zu nehmen.

Nach durchwachsenem Beginn (6:4 8min.) konnte, durch eine frühe Auszeit, Trainer Martin Bosch-Maurer das Team sammeln. Anschließend behielt der TVP die Ruhe und kehrte durch konsequente Spielweise den Rückstand zu einer komfortablen Führung zur Pause (12:19) hin um.

Nach der Halbzeitpause fand die Oisbee wieder gut ins Spiel und konnte die Tordifferenz halten, schaffte es aber bis zur Hälfte der zweiten Halbzeit nicht, den Vorsprung weiter auszubauen. Bei den Gastgebern schwanden nun aber zusehends die Kräfte, wohingegen Joshua „Josuka“ Munz zu Hochleistung auffuhr und insgesamt neun Mal den Ball im Tor versenken konnte. Mit dem Endergebnis 28:39 konnte die Oisbee die Pflichtaufgabe souverän abschließen und sich über Ihren ersten Auswärtssieg freuen. Der Fokus liegt nun beim nächsten Spiel gegen SG Esslingen, bei dem die Abwehrleistung wieder gesteigert werden muss. Anpfiff ist am Samstag, den 11. November um 18 Uhr in Plochingen.

Es spielten: B. Nebel, M. Eberle, T. Michler (6), J. Nußbaum (3), S. Traub (4), J. Sautter (2), P. Gense, M. Maurer (2), J. Neusser (9), J. Munz (9), M. Hedderich (4), B. Schüder, F. Bosch, M. Tropper

  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
Go to top