Hauptsponsoren

Schon das erste "Rückrundenspiel" der wD2 stand am Sonntag in Köngen an. Als kurz vor Anpfiff auch noch der letzte Langschläfer zur Mannschaft stieß, standen 13 Plochinger Mädels 7 Köngenerinnen gegenüber. Es entwickelte sich ein intensives Spiel, in dem sich die Plochinger bis zur Halbzeit um 4 Tore absetzten konnten. Für die 2. Hälfte hatten sich die Gastgeberinnen aber einiges vorgenommen, so dass die Plochinger Abwehr ein ums andere mal zu spät am Gegner war, was zu insgesamt 5 Zeitstrafen und neun 7-Metern führte. Hierbei den Überblick zu bewahren war für die vielen Zuschauer als auch für das Schiedsgericht eine Herausforderung. Dank einer überragenden Torwartquote von 78% gehaltener Strafwürfe, einigen schnell vorgetragener Angriffen und einer blitzschnell gelegten Auszeitkarte - noch bevor der Gegner den drohenden Tempogegenstoß ausführen konnte - wurde aber immer ein Vorsprung gehalten. Weniger spannend wäre es gewesen, wenn die Plochinger Mädels bei ihren Torwürfen sich mehr auf die Torecken als auf das pinke Leibchen der Köngener Torhüterin konzentriet hätten. Somit war der Jubel groß, als beim Schlusspfiff die 14 Tore auf Plochinger Seite zum Sieg reichten.

Es spielten: Katja, Angelina, Kristi, Henni, Samira, Alara, Nele, Alina, Elly, Tara, Laura, Leni, Mareike

  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
Go to top