Hauptsponsoren

Trotz einiger schul- und verletzungsbedingten Ausfälle konnte die männliche C-Jugend in Owen mit 2 Mannschaften antreten. Unsere mC2 wurde dabei von 3 D-Jugendspielern unterstützt; vielen Dank fürs Aushelfen. Auf Grund der wenigen Wechselmöglichkeiten war man natürlich gespannt, wie lange die Jungs bei sommerlichen Temperaturen durchhalten würden. Der C1 gelang in der Vorrunde 2 Siege und eine Niederlage. Gegen HABO Botwar 2 (14:6) und gegen Bettringen (14:4) ließen die Blau-Weißen nichts anbrennen. Die Jungs zeigten einen temporeichen Handball mit vielen schönen Kombinationen und konnten somit diese Spiele klar gewinnen. Im letzten Gruppenspiel gegen Heiningen musste man sich allerdings 7:10 gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben. Im Viertelfinale traf man dann auf Pforzheim. Gegen einen körperlich recht robusten Gegner überzeugten unsere Jungs mit einem schnellen Spiel nach vorne, einer tollen Abwehrleistung und einigen sehenswerten Tempogegenstößen (14:10).  Somit standen sie im Halbfinale. Hier traf man auf Wernau. Konnte zu Beginn noch eine Führung herausgespielt werden, war das Spiel in der Folgezeit eine knappe Angelegenheit. Auf Grund der fehlenden Wechselmöglichkeiten und dem damit verbundenen Kräfteverschleiß ging das Spiel letztlich mit 8:11 verloren. Im Spiel um Platz 3 hauten die Jungs dann nochmals alles raus und siegten im kleinen Finale verdient gegen Neckartenzlingen mit 10:8.

Auch unsere C2 zeigte, dass sie mit sehenswerten Spielzügen und einem schnellen Spiel nach vorne gut Handball spielen kann. Die Jungs steigerten sich von Spiel zu Spiel. Leider hatten die Jungs ein bisschen Pech im Abschluss, so dass sie es leider nicht ins Viertelfinale schafften. Nach einer deutlichen Niederlage gegen Pforzheim (3:13) fanden die Jungs immer besser ins Spiel und siegten gegen Kuchen/Gingen  mit 9:7. Im letzten Gruppenspiel gegen Kirchheim 1 hielt man das Spiel lange offen, verlor allerdings mit 6:8 und verpasste somit das Viertelfinale denkbar knapp.

Ein Lob an alle Jungs: Toll gespielt – Weiter so!

Es spielten: Cedric, Dominic, Henry, Lars, Leon, Marcel N., Nick, Patrick - Benny, Jochen, Manuel, Marcel K., Marek, Marven, Max St., Max U., Michail, Sven

  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
Go to top